Multikulturell und international – die Museen in Dahlem

Im Museumszentrum Berlin-Dahlem befinden sich mehrere Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin. Hier sind das Ethnologische Museum, das Museum für Asiatische Kunst und das Museum Europäischer Kulturen untergebracht.

Über diesen Standort hinaus hat Dahlem noch weitere, ausgesprochen interessante Museen zu bieten: Das Alliierten Museum und das Brücke Museum.

Alle hier vorgestellten Museen befinden sich ganz in der Nähe des Henry-Ford-Baus, in dem der 20. Weltkongress der FIT stattfindet. Continue reading

Die schönste Berlinerin

Philip Pikart: Fotografie der Büste der Nofretete im Neuen Museum, Berlin

Als er sie am 06.12.1912 entdeckte, schrieb Ludwig Borchard in sein Tagebuch: „Beschreiben nützt nichts, ansehen.“*

Ich finde, er hat recht: Die Büste der Königin Nofretete, die auch als die „schönste Berlinerin“ bezeichnet wird, ist, so sagt man, der Publikumsliebling aller Berlin-Besucher. Im Neuen Museum auf der Museumsinsel ist für sie ein eigener Saal reserviert. In der Südkuppel gegenüber befindet sich die Statue des Sonnengottes Helios.

Das Neue Museum ist überhaupt einen Besuch wert. Im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde es unter der Leitung des Stararchitekten David Chipperfield aufwändig restauriert und ist seit Oktober 2009 wieder für Besucher geöffnet. http://www.neues-museum.de

Tipp: Buchen Sie vor Ihrem Besuch ein Online-Ticket, das erspart lange Wartezeiten.

*http://astrodoc.net/andere/berlinaegmus4a.htm, Zugriff am 15.09.2013

___________________
Text: Dörte Stielow
Foto: Philip Pikart