Sehenswert und inspirierend – der Veranstaltungsort in Dahlem

Bald ist es soweit: Der 20. Weltkongress der FIT steht vor der Tür. Allmählich werden die Koffer gepackt und letzte organisatorische Fragen geklärt. Für uns ist es an der Zeit, den Veranstaltungsort des Kongresses genauer unter die Lupe zu nehmen, denn er bietet auch außerhalb des Kongressgebäudes unfassbar viele Möglichkeiten und Anregungen – und das bei jeder Wetterlage. Freuen Sie sich also auf ein paar spannende und entspannende Tage in Berlin-Dahlem! (Durch Anklicken der Titel erhalten Sie weitere Informationen zu den vorgestellten Häusern.) Continue reading

Alternative Stadtrundfahrt

Die beiden BVG-Buslinien 100 und 200 ab Bahnhof Zoo werden wohl in jedem Reiseführer als preiswerte und interessante Alternative zu den allgemeinen Stadtrundfahrten empfohlen. Ich habe aber eine andere Lieblingsstrecke: die Buslinie M29. Die Fahrt dauert eine Stunde und geht quer durch Berlin vom feinen Dahlem/Schmargendorf im Westen bis zur Sonnenallee im Osten, die zumindest in Deutschland durch den gleichnamigen Film bekannt ist. Continue reading

Idyllisch und abwechslungsreich – die Umgebung von Dahlem

Die Aussichten auf herrliches Wetter sind Anfang August, wenn der FIT-Kongress stattfindet, vielversprechend. Wie gut, dass Dahlem nicht nur viele spannende Museen zu bieten hat. Der Ortsteil im Berliner Südwesten ist praktisch allwettertauglich. Wie wäre es nach einem heißen Kongresstag mit einem Spaziergang durch den kühlen Wald, einem erfrischenden Bad im See oder einer köstlichen Brause auf dem Bauernhof?

Continue reading

Multikulturell und international – die Museen in Dahlem

Im Museumszentrum Berlin-Dahlem befinden sich mehrere Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin. Hier sind das Ethnologische Museum, das Museum für Asiatische Kunst und das Museum Europäischer Kulturen untergebracht.

Über diesen Standort hinaus hat Dahlem noch weitere, ausgesprochen interessante Museen zu bieten: Das Alliierten Museum und das Brücke Museum.

Alle hier vorgestellten Museen befinden sich ganz in der Nähe des Henry-Ford-Baus, in dem der 20. Weltkongress der FIT stattfindet. Continue reading

Zwei Biergärten in der Nähe des Veranstaltungsortes

Luise

Nicht weit von der Freien Universität Berlin, also unmittelbar in der Nähe des Kongressortes, befindet sich die „Luise“, ein Restaurant und Biergarten mit viel Platz für durstige Kongressteilnehmer, die sich bei schönem Wetter auch mal im Freien aufhalten möchten.

Auf jeden Fall zu empfehlen. Continue reading

Frische Luft tanken im Botanischen Garten

Keine 15 Autominuten vom  Veranstaltungsort des 20. Weltkongresses der FIT entfernt liegt ein beeindruckendes Kleinod: der Botanische Garten. Ein Abstecher in diese wunderschön angelegte Natur lohnt immer – ob Sie sich während der drei Kongresstage einmal eine Auszeit nehmen möchten, Sie ein Freund der Pflanzenwelt sind oder sich gern in einer herrlichen Umgebung aufhalten. Continue reading